Ihr Autolackier- und Karosseriefachbetrieb in Eggesin

1982 als reiner Autolackierbetrieb in Eggesin / Karpin gegründet, hat sich unsere Firma Wolfgang Ehrke stetig weiterentwickelt. Zum speziellen Angebot gehören neben der Lackierung, die komplette Abwicklung von Unfallschäden.

Als Partner zahlreicher Versicherungen sind wir ein nach DEKRA-Richlinien zertifizierter Fachbetrieb und damit für Reparaturleistungen an Unfallfahrzeugen umfassend qualifiziert. Bei modern ausgestatteten Werkstatträumen und gut ausgebildeten Fachpersonal, ist eine komplette Schadenabwicklung bei uns möglich.

 

Schnellstmöglichen Reparaturservice und Fachkompetenz hat sich unser Betrieb auf die Fahne geschrieben.

Als Fahrzeuglackiererei begonnen, macht heute die komplette KFZ-Unfallreparatur einschließlich des Schadenmanagements das Hauptauftragsvolumen aus.
 
Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen mit Fachwissen und Engagement für einen reibungslosen Arbeitsablauf zur Verfügung. Ein Dreier-Team von Handwerksmeister unterstreicht diesen Gedanken zusätzlich.
 
Am 01.04.2015 übergab der Handwerksmeister Wolfgang Ehrke das Geschäft in die Hände seines Sohnes Richard Ehrke, ebenfalls Handwerksmeister.

 

 

Kofferraum zu klein?

Wenn es mit der Familie mit dem Auto zum Wintersport geht, dann stößt der Kofferraum schnell an seine Kapazitätsgrenze. Wir haben für Sie einige Tipps zum richtigen Packen und eine Lösung, falls der Platz nicht reicht. Folgendes gilt es beim Packen des Autos zu beachten:

Weiterlesen

Freie Werkstattwahl, auch in der Garantiezeit.

Die Werkstatt des Vertrauens verlassen, nur um die Herstellergarantie Ihres neuen Autos zu erhalten? Ein altbekannter Irrglaube.

Rechtlich darf der Fahrzeughersteller seine Garantiebestimmungen nicht an eine bestimmte Werkstatt binden. Der Bundesgerichtshof entschied in einem Urteil über die Garantie (Urteil vom 25. September 2013 - VIII ZR 206/12). Dadurch wird eine Monopolstellung der Hersteller verhindert.

Weiterlesen

Scheibenwischer angefroren?

Angefrorene Wischer oder Eisreste auf der Scheibe zerstören die empfindliche Wischerlippe garantiert. Deshalb nie einfach mit Kraft abreißen oder solange wischen bis das Eis weggeht. Wir empfehlen Scheibenenteiser.
Weiterlesen

Autowäsche im Winter. 3 wertvolle Tipps.

1) Nutzen Sie unbedingt einen Hochdruckreiniger zur Vorreinigung. Der grobe Dreck, der sonst wie Schmirgelpapier über den Fahrzeuglack gezogen wird, greift den Autolack an und verursacht eine unnötige Belastung der Außenhaut.
Weiterlesen

Klimaanlage ganzjährig nutzen. Schäden vermeiden.

Die Klimaanlage ist im Sommer für viele Autofahrer ein Segen. Schnell kühlt sie das aufgeheizte Auto auf angenehme kühle Temperaturen. Doch die ausschließliche Nutzung innerhalb des Sommers ist nicht zu empfehlen, denn hierdurch entstehen Schäden...
Weiterlesen

Ideal für die feuchten Jahreszeiten. Gummifußmatten.

Im Herbst und Winter wird der Fußraum im Fahrzeug in Mitleidenschaft gezogen. Dreckige und nasse Schuhe hinterlassen ihre Spuren auf den Fußmatten. Ist die Fußmatte erst mal nass, beschlagen die Scheiben und die Sicht ist schlecht. Mit den passenden Gummifußmatten gibt es diese Probleme nicht.
Weiterlesen